Sie befinden sich hier: Abfallgebühren
   
   
Zahlungserinnerung:
   

Der ZASO erinnert daran, dass bei Quartalszahlern die 4. Rate der Fest- und Grundgebühr 2017 am 31. Dezember 2017 fällig ist.

Bitte kontrollieren Sie auch, ob die vorhergehenden vierteljährlichen Zahlungen geleistet worden sind. Sofern noch keine Zahlung erfolgt ist, beachten Sie bitte, dass der Einmalzahlerrabatt nicht mehr in Anspruch genommen werden darf.

Gemäß § 7 Abs. 1 der geltenden Abfallgebührensatzung des ZASO wird die Fest- und die Grundgebühr nach § 7 Abs. 1 in vier gleich hohen Beträgen (für das 1. Quartal einen Monat nach Bekanntgabe des Gebührenbescheides und für das 2. bis 4. Quartal jeweils zum 30.06., 30.09. und 31.12.) fällig.

Wir sind verpflichtet, fällig gewordene Gebühren nach dem Thüringer Verwaltungszustellungs- und Vollstreckungsgesetz (ThürVwZVG) und der dazu gehörigen Kostenordnung (ThürVwZVGKostO) zu mahnen.

Aus diesem Grund wurde am 11. August 2017 eine Mahnung für die fälligen Gebühren des 1. und 2. Quartals des Jahres 2017 versandt. Wir weisen darauf hin, dass wir nach Ablauf des 4. Quartals 2017 erneut die fälligen Gebühren mahnen werden.

Bitte achten Sie bei der nächsten Überweisung der Fest- und Grundgebühren auf die richtige Angabe des codierten Zahlungsgrundes. Diesen finden Sie auf dem Abfallgebührenbescheid. Er wird für die automatische Buchung der Einzahlung genutzt und setzt sich aus folgenden Bausteinen zusammen:

2017        00              123456                 7
Jahr         Füllziffern    Kundennummer     Prüfziffer

Bei der Angabe des codierten Zahlungsgrundes, z. B. mit 2013 beginnend, wir die Überweisung automatisch auf das Jahr 2013 gebucht.

 

   
   

----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Zweckverband Abfallwirtschaft Saale-Orla (ZASO) * Wohlfarthstraße 7 * 07381 Pößneck

Telefon: (0 36 47) 44 17-0 * Telefax: (0 36 47) 44 17-44 * Email: zaso.info@t-online.de